Notice: Undefined index: selected in /kunden/426087_67433/webseiten/mixology/dev/wp-content/plugins/wp-smush-pro/core/modules/class-lazy.php on line 134
TOP
Image Alt

Aktuelle Ausgabe

Mixology Issue #95 - Kaffee-Cocktails 3.0

Back in Black

Endlich ist sie da, die erste MIXOLOGY-Ausgabe des neuen Jahrens. In unserer großen Titelstory widmen wir uns progressiven Kaffeecocktails und erklären, warum das auch zur Trinkkultur Norwegens passt. Im MIXOLOGY Taste Forum testen wir Mezcal aus der edlen Wildagaven-Art Tobala und sind vom Resultat überzeugt.

Außerdem unterziehen wir Kiel einem Bartest und holen unseren Embury aus dem Bücherrschrank hervor, besuchen eine prägende Figur der Basler Barszene und unterziehen mit Reinhard Pohorec Trinkgläsern einer wagemutigen und erkenntnisreichen Prüfung. Und natürlich gibt es noch vieles mehr auf über 100 Seiten Barkultur.

Wir wünschen eine spannende und unterhaltsame Lektüre!

Kiel holen

Für die erste Bar-Tour im neuen Jahr haben wir uns auf den Weg in den hohen Norden gemacht – wobei, das stimmt so nicht ganz: Als gebürtigen Kieler war der Weg für unseren Chefredakteur Nils Wrage kein allzu weiter. Er hat seine Heimatstadt einem prüfenden Blick unterzogen und festgestellt: Da geht was. Und da geht auch noch mehr.

Kaffee-Cocktails 3.0

Kaffee führt in Bars längst kein Schattendasein sein, ja vielmehr ist ein guter Espresso längst ein Gütesiegel, den immer mehr Barbetreiber für sich beanspruchen. In unserer Titeltstory gehen wir zwei Schritte weiter gehen als den von Dick Bradsell entworfenen Ur-Ahnen der Kaffeecocktails, dem Espresso Martini, und betrachten, auf welche vielfältige Weise die Third-Wave-Kaffeekultur Einzug in Drinks gehalten hat.

David A. Embury trifft Gabriel Daun

David A. Embury hat die Barkultur nachhaltig geprägt, ohne je selbst in einer Bar gearbeitet zu haben. Der Anwalt war passionierter Cocktailtrinker, und sein Buch The Fine Art of Mixing Drinks, erstmals 1948 veröffentlicht, ist ein Standardwark der Cocktail-Geschichte. Gabriel Daun nimmt für jede Ausgabe dieses Jahres einen von Embury definierten Basic Drink unter die Lupe – und startet standesgemäß mit einem Martini.

Norwegen und der Alkohol

Entweder die Nachfahren der Wikinger trinken zu viel. Oder eben gar nicht. So deren Gepflogenheit wie auch das Image. Norwegens Verhältnis zum Konsum von Alkohol scheint ein wenig prekär. Mit einer genussreichen Trink- und Barkultur in Entwicklung, aufstrebenden Cidre-Produzenten und einer immensen Kreativbier-Bewegung beginnen sich diese im Land des Aquavits zu verändern. Wir haben genau hingesehen.

Thomas Huhn im Interview

In Zeiten von Schnelllebigkeit und vielen Berufs-Rochaden wirken 14 Jahre eine kleine Ewigkeit: So lange lenkt Thomas Huhn bereits die Geschicke der Bar im Basler Hotel Les Trois Rois. Wir haben im Interview von dem gebürtigen Gerolsteiner erfahren, warum er sich anstatt für den Profi-Fußball für eine Karriere in der Gastronomie entschieden hat.

Mezcal – der andere andere

Noch immer wartet Mezcal darauf, dass das Gros der Genießer und Verbraucher ihn wirklich auf dem Radar hat. Das Mixology Taste Forum (MTF) blickt in dieser Ausgabe auf eine besonders rare und teure Gattung des Agavendestillats. Getestet werden Mezcals aus der edlen Wildagaven-Art Tobala.

Mixology Abonnieren

Abonnieren Sie noch heute und genießen Sie 7x im Jahr 100% Bar. Natürlich Lieferung direkt vor Ihre Haustür oder auch digital.

Mixology in Ihrer Nähe

Ob im Bahnhofskiosk, Concept Store oder in Ihrer Lieblingsbar — hier finden Sie das MIXOLOGY Magazin in Ihrer Nähe.

Feedback zur Ausgabe

Lob, Anregungen oder Kritik — wir freuen uns über Ihr Feedback zum MIXOLOGY Magazin oder zu unseren Online-Themen.